Was Sie erwartet 2021 im Museum


10./11. April 2021

Vernissage der Sonderausstellung im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten
«10 Jahre UNESCO-Welterbe» 
 


Geschickter Werken

 

Die Jungsteinzeit brachte die grundlegendste Veränderung in der Menschheitsgeschichte: Die Leute wurden sesshaft, begannen Tiere zu halten, Pflanzen anzubauen und in Häusern zu leben. Mit dem Beginn der Jungsteinzeit gehen immer raschere Entwicklungen und Anpassungen in der Lebensweise einher.

 

Dies spiegelt sich in den Alltagsgegenständen der Menschen wider. Welche bahnbrechenden Erfindungen sind in der Steinzeit gemacht worden? Was passierte eigentlich bei uns, als in Ägypten die Pyramiden gebaut wurden?


     
die-pfahlbauer-in.ch

 

Die Ausstellung ist bis 31. Oktober, sonntags von 14 - 17 Uhr geöffnet.


31. Oktiober 2021

Saisonende anschliessend Winterpause.